Shams Ul-Haq: “Veel vrijwilligers in asielcentra zijn vermomde salafisten”

Shams Ul-Haq mengde zich als undercoverjournalist tussen de vluchtelingen 29-07-16, 16.58u – Jan Stevens Lees later2 ©( c ) FALKO SIEWERT De voorbije tien maanden leefde de Duitse journalist Shams Ul-Haq (40) als vluchteling in enkele Europese asielcentra. Wat hij zag en meemaakte, zorgt voor weiter Lesen …

DIE WELT “Wenn nichts passiert, wird es hier richtig funken”

Shams ul-Haq ist selbst mit Schleusern nach Deutschland gekommen. Jetzt bemüht er sich, in einem Offenbacher Asylheim zwischen den Kulturen zu vermitteln. Dort machen gefährliche Gerüchte die Runde.

Journalist Shams Ul-Haq hat der SonntagsZeitung eine Videoaufnahme zur Verfügung gestellt, die während seines Aufenthalts in der Asylunterkunft in Kreuzlingen TG

Der Journalist Shams Ul-Haq hat der SonntagsZeitung eine Videoaufnahme zur Verfügung gestellt, die während seines Aufenthalts in der Asylunterkunft in Kreuzlingen TG entstanden sei. Wir haben beschlossen, dieses Video zu publizieren, die beteiligten Personen aber unkenntlich zu machen. Die Aufnahme ermöglicht der Leserschaft, sich selbst weiter Lesen …

 

Terrorismus und was ist Dschihad?

Terrorismus und was ist Dschihad? Als erstes müssen wir feststellen, welche Terrororganisationen sich auf der Welt befinden. Ob sie dann wirklich Terrororganisationen sind oder für eigene Rechte kämpfen, ist die andere Frage.>>>> weiter Lesen

Webseiten von Printmedien mit Berichten von Shams Ul-Haq

Wiener Zeitung >> “Libyen” (12.03.2011) Österreicher Nachrichten >> “Libyen” (12.03.2011) weiter Lesen

Südasien-Journalistenreise

Südasien-Journalistenreise Länder wie Pakistan, Afghanistan oder Indien sind seit Jahren in das Blickfeld der Weltpolitik gerückt. Die Berichterstattung zu diesen Regionen ist umfangreich und beschäftigt sich überwiegend mit der terroristischen Bedrohungslage. Gerade aufgrund dieser Gefährdungsrealität ist es fast ausschließlich Korrespondenten der großen Redaktionen vorbehalten, diese weiter Lesen …

Informationen zum neuen Blog

Informationen zu meinem Blog weiter Lesen …

Einst selbst Flüchtling: Shams Ul-Haq kam 1990 aus Pakistan nach Bad Marienberg

29.09.2015, 15:39 Uhr | aktualisiert: 29.09.2015, 16:07 Uhr  Einst selbst Flüchtling: Shams Ul-Haq kam 1990 aus Pakistan nach Bad Marienberg Bad Marienberg. Shams Ul-Haq steigt aus dem Auto aus, und man merkt sofort, dass er hier zu Hause ist. Hier, das ist in Bad Marienberg. weiter Lesen …